_Kontakt_



Leitfaden für Bestandsaufnahme der Profilerstellung


Welche Seiten habe ich und welche zeige ich von mir?
Welche Merkmale hat meine Persönlichkeit?
Welche Fähigkeiten habe ich?
Welche Meilensteine meiner Biographie haben zu diesem Profil beigetragen?

In einem offenen Gespräch werden auf der Grundlage von Modellen der humanistischen Tiefenpsychologie typische Persönlichkeitsstrukturen widergespiegelt, die Sie in Ihrem Erleben entwickelt haben. In einem ersten Schritt ermitteln wir anhand Ihrer Biographie wie und warum Sie Ihre individuellen Persönlichkeitsmuster ausgebildet haben. Im zweiten Schritt geht es um die Frage, wie Sie Ihr Profil so entfalten können, dass sie Ihre Ziele noch besser erreichen.

Selbsterkenntnis und Persönlichkeitsentwicklung stehen im Profiling im Vordergrund.

Profiling ist auch als Instrument der strategischen Personalentwicklung in Bewerbungsverfahren einsetzbar. In diesem Kontext wird analysiert, ob ein Kandidat entsprechend seiner Persönlichkeit und seines Rollenverständnisses in ein bestehendes Team passt und in wie weit er den zu bewältigenden Aufgaben gewachsen ist.